Lustige Musikanten

Der Klang des Bandnamen „Lustige Musikanten“ mag dem ein oder anderen ein genaues Bild vor Augen führen. Doch bei den „Lustigen Musikanten“ um den Queen-Kings Frontmann Mirko Bäumer handelt es sich keineswegs um ein volkstümliches Blasorchester. Vielmehr ist hier der Name Programm. Mit den „Lustigen Musikanten“ ist es immer sehr lustig und sie machen halt auch Musik. Das Repertoire reicht hier von Billy Idol bis Billy Joel und von Queen bis John Miles, aber auch Karel Gott, David Hasselhoff und Britney Spears können durchaus mit von der Partie sein.

Seit 2008 ist die vierköpfige Kombo regelmäßig im In- und Umland unterwegs. Besonders im Rheinland und im Bergischen Land begeistert sie Jung und Alt: Alljährlich treten sie in der Gaststätte „Sieglinde“ in Hennef auf und ziehen dabei mehrere hundert Menschen in ihren Bann.

Die „Lustigen Musikanten“ sind Mirko Bäumer (Stimmbänder und Schellenkranz), Jochen Fink (Schlagwerk), Christoph Granderath (Querharfe) und Oliver Bollmann (Pianola und Mundorgel).